Weinhardt & Kollegen

 

Strategische Planung

Die langfristige Ausrichtung Ihres Unternehmens

Inhalt der strategischen Planung sind vorwiegend Ziele, die Erfolgspotenziale für die Zukunft schaffen und erhalten z.B.: 

  • Struktur der Unternehmensorganisation

  • Wahl des Unternehmensstandortes

  • Geschäftsfelder

  • Produktpalette 

Es gibt unzählige Methoden und Instrumente der strategischen Planung. Im Rahmen unserer beratenden Tätigkeit greifen wir u.a. auf folgende Methoden und Instrumente der strategischen Planung zurück:

Benchmarking
Ihr Unternehmen lernt hierbei nur von den Besten der eigenen Branche. Es werden Vergleiche angestellt mit dem Branchenprimus oder mehreren Mitbewerbern, die am Markt führend sind. Diese Vergleiche können sowohl quantitativer als auch qualitativer Natur sein.  weitere Infos
 
Produktlebenszyklus
Beim Produktlebenszyklus wird ein idealtypischer Verlauf eines Produktes über seine Lebensdauer am Markt dargestellt. Aus den einzelnen Phasen leitet man die Entwicklung von Umsatz und Gewinn ab.  weitere Infos
 
Früherkennungssysteme     
Durch sie können wir Signale erkennen, die aus dem internen oder externen Umfeld Ihres Unternehmens kommen. Sie geben uns Aufschluss über zukünftige Entwicklungen. Relevante Faktoren sind in diesem Zusammenhang die Konjunkturentwicklung selbst, soziale Entwicklungen, Höhe des produzierten Ausschusses, die Anzahl der Reklamationen u.v.m.
 
Erfahrungskurve                
Hier geht es um die Kostendegression, wenn die produzierte Stückzahl ansteigt.
 

nach oben

Unternehmensführung     Unternehmensberatung      Startseite